Videos der Pressekonferenzen 2001

Nachfolgend bieten wir die Videos der Pressekonferenzen des 17. Stuttgart German Masters im WMV-Format (Windows Media Video) an.

Die Videos kann man herunterladen oder per DSL (normale DSL-Breitband 150 KBit/sec) direkt anschauen. Mit ISDN empfehlen wir, die Videos zunächst herunterzuladen und dann anzuschauen. Speichern können sie die Videos per Rechte-Maus-Klick und "Ziel speichern unter".

Die Videos sind jeweils ca. 6-20 MB gross und 6 - 20 min lang.

Sonntag, 18.11.2001

- Abschlusspressekonferenz



Zufriedenheit rundum - "Ergebnis ist nur schwer noch zu steigern"

- Sieger-Pressekonferenz KARSTADT GERMAN VAULTING MASTER und KARSTADT GERMAN MASTER (Dressur)



Vampire siegten im Voltigieren - "Dieses Pferd ist einfach einmalig" – Salzgeber mit Rusty überlegen

Samstag, 17.11.2001

- Sieger-Pressekonferenz GOLD-ZACK LADIES GERMAN MASTER



Alison Firestone triumphiert im GOLD-ZACK LADIES GERMAN MASTER

- Sieger-Pressekonferenz Herzog Carl-Preis



"Phantastische Ritte": Lars Petersen gewinnt den Herzog Carl-Preis

- Sieger-Pressekonferenz REMSTALKELLEREI GERMAN MASTER Teil 1



- Sieger-Pressekonferenz REMSTALKELLEREI GERMAN MASTER Teil 2



Standing Ovations für Michael Freund – Sieg im REMSTALKELLEREI GERMAN MASTER

Freitag, 16.11.2001

- Sieger-Pressekonferenz MERCEDES GERMAN MASTER



Whitaker und Merschformann gewinnen MERCEDES GERMAN MASTER

Donnerstag, 15.11.2001

- Eröffnungspressekonferenz mit John Whitaker (Großbritannien), "Dressur-Königin" Isabell Werth und Susanne Riexinger (Reutlingen) Teil 1



"John Whitaker ist in Stuttgart auch als 100-Jähriger immer willkommen"

- Eröffnungspressekonferenz mit John Whitaker (Großbritannien), "Dressur-Königin" Isabell Werth und Susanne Riexinger (Reutlingen) Teil 2



Zu den Veränderungen der letzten Zeit nahm "Dressur-Königin" Isabell Werth Stellung

- Eröffnungspressekonferenz mit John Whitaker (Großbritannien), "Dressur-Königin" Isabell Werth und Susanne Riexinger (Reutlingen) Teil 3



Susanne Riexinger gewinnt Scholz-Cup: "Gezielt darauf hingearbeitet"